Eine gesunde und ausgewogene Ernährung bildet die Grundlage für

WOHLBEFINDEN – VITALITÄT - GESUNDHEIT


GESUNDE  FÜTTERUNG ...

  • ... gibt unseren Tieren alles, was diese brauchen

    Eine Fütterung, die den Bedarf und die Bedürfnisse unserer Tiere befriedigt, ist eine gesunde Ernährung.Unabhängig von der Fütterungsart ist das Entscheidende die Zusammensetzung der Ration.

    ... ist artgerecht
    Um einen Hund oder eine Katze artgerecht zu ernähren muss man berücksichtigen wie sich die Ernährung der Tiere im Zuge der Haustierwerdung angepasst hat. Evolutionsgeschichtlich sind Hunde Fleisch-und Allesfresser (carni-omnivor) während Katzen sich auf die rein tierische Ernährung (carnivor) spezialisiert haben.

    ist Gesundheitsvorsorge
    Eine ausgewogene Balance zwischen gesunder Fütterung, Bewegung und Entspannung beugt vielen Krankheiten vor und sorgt für Lebensqualität bis ins hohe Alter.

  • ... ist präventiv
    Die art- und bedarfsgerechte Fütterung von Jungtieren verhindert Entwicklungsstörungen und bildet den Grundstein für ein gesundes, langes Leben.

    ... basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen
    Für eine gesunde Ration müssen die ernährungsphysiologischen Grundlagen und Prinzipien berücksichtigt werden.
    Bei der Zusammensetzung der Ration ist es wichtig, dass Futtermittel und Nährstoffe dem Organismus in der richtigen Menge und Verhältnis zueinander bereitgestellt werden.
    Unter Berücksichtigung von Alter, Geschlecht, Leistung und Lebensbedingungen kann eine optimale Versorgung mit allen lebensnotwendigen Nährstoffen gewährleistet werden.
  • ... wirkt unterstützend bei Krankheiten
    Krankheiten stellen eine besondere Herausforderung dar und die Ernährung sollte immer darauf abgestimmt werden. Eine optimal angepasste Fütterung ist ein entscheidender Bestandteil der Therapie.

    ... ist praxisnah
    Gesunde Fütterung lässt sich mit etwas Planung und Organisation gut in den Alltag integrieren und ist einfach nachvollziehbar.

  • Als qualifizierte Tierernährungsberaterin arbeite ich nach der modernen Ernährungslehre und wissenschaftlichen Erkenntnissen, gemeinsam können wir Ihren Hund, Ihre Katze dabei unterstützen gesund durch die unterschiedlichsten Lebensphasen zu kommen.

    Habe ich Ihr Interesse geweckt?
    Dann Schreiben Sie mir eine E-Mail
    Ich stehe Ihnen gerne mit meinem Fachwissen zur Seite.
  • 1



  • gibt unseren Tieren alles, was diese brauchen Welpenfütterung

Eine Fütterung, die den Bedarf und die Bedürfnisse unserer Tiere befriedigt, ist eine gesunde Ernährung.
Unabhängig von der Fütterungsart ist das Entscheidende die Zusammensetzung der Ration.

  • ist artgerecht

Um einen Hund oder eine Katze artgerecht zu ernähren muss man berücksichtigen wie sich die Ernährung der Tiere im Zuge der Haustierwerdung angepasst hat. Evolutionsgeschichtlich sind Hunde Fleisch-und Allesfresser (carni-omnivor) während Katzen sich auf die rein tierische Ernährung (carnivor) spezialisiert haben.

  • ist Gesundheitsvorsorge

Eine ausgewogene Balance zwischen gesunder Fütterung, Bewegung und Entspannung beugt vielen Krankheiten vor und sorgt für Lebensqualität bis ins hohe Alter.

 

  • ist präventivwisstenschaftliche Grafik

Die art- und bedarfsgerechte Fütterung von Jungtieren verhindert Entwicklungsstörungen und bildet den Grundstein für ein gesundes, langes Leben.

 

  • basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen

Für eine gesunde Ration müssen die ernährungsphysiologischen Grundlagen und Prinzipien berücksichtigt werden.
Bei der Zusammensetzung der Ration ist es wichtig, dass Futtermittel und Nährstoffe dem Organismus in der richtigen Menge und Verhältnis zueinander bereitgestellt werden.
Unter Berücksichtigung von Alter, Geschlecht, Leistung und Lebensbedingungen kann eine optimale Versorgung mit allen lebensnotwendigen Nährstoffen gewährleistet werden.

 

  • wirkt unterstützend bei Krankheitenvollwertig - Barfen

Krankheiten stellen eine besondere Herausforderung dar und die Ernährung sollte immer darauf abgestimmt werden. Eine optimal angepasste Fütterung ist ein entscheidender Bestandteil der Therapie.

 

  • ist praxisnah

Gesunde Fütterung lässt sich mit etwas Planung und Organisation gut in den Alltag integrieren und ist einfach nachvollziehbar.

 

Als qualifizierte Tierernährungsberaterin arbeite ich nach der modernen Ernährungslehre und wissenschaftlichen Erkenntnissen, gemeinsam können wir Ihren Hund, Ihre Katze dabei unterstützen gesund durch die unterschiedlichsten Lebensphasen zu kommen.

Gesunde Leckerlies

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann Schreiben Sie mir eine E-Mail

Ich stehe Ihnen gerne mit meinem Fachwissen zur Seite.

 

 

 

Wir benutzen Cookies
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Eventuell werden in den Cookies Informationen über Ihre Daten gespeichert, die bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Die in einem Cookie abgelegten Daten vereinfachen z.B. die Suche im Internet. Wir verwenden diese Cookies nicht um personenbezogene Daten zu verwenden. Informationen über die Verwendung der Cookies oder um diese auszuschließen, sollte Sie die entsprechenden Browsereinstellungen anpassen.